Wer wir sind ?

Wald liegt mir am Herzen

 

Eigentlich hatte ich ganz andere Pläne ….

 

Die politische Wende hat auch mein Leben gründlich verändert.

Heute bin ich sehr dankbar, mit und für den Wald leben und

arbeiten zu dürfen. 

Ich wurde Förster, bin seit 1998 in vielen Wäldern der Niederlausitz aktiv  und habe von vielen Menschen und Wäldern eine Menge gelernt.

Im Laufe der Jahre wurde mir klar, dass eine naturnahe Waldwirtschaft die beste Zukunftsvorsorge für uns alle ist.

 

Heute lebt meine Familie in enger Verbundenheit zum Wald.

Dieser ist nicht nur mein Lieblingsarbeitsplatz geworden.         

Er versorgt uns bedingungslos mit gesunder Luft, bewegt uns und unsere Hunde und gibt uns Kräuter, Beeren, Pilze und gelegentlich auch schmackhaftes Fleisch.

 

Unser Haus ist aus seinem genialen Stoff gebaut; Holz wärmt uns auch in den kältesten Winternächten. Wir leben mit und von unserem Wald und verspüren regelmäßig, wie gut er uns tut. Ich bin dafür sehr dankbar !

 

Waldbesitzer und Förster stehen – angesichts zunehmender Umweltprobleme – vor großen Aufgaben. Ich bin sicher, dass vielfältige, stabile Wälder und engagierte Waldfreunde einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer aktuellen Probleme leisten können.

 

Meine Liebe zum Wald mit anderen Menschen zu teilen, zu zeigen wie schön und wichtig es ist, diesen achtsam zu nutzen und zu schützen, Mitmenschen damit Wege zum Glück aufzuzeigen, das ist meine Vision.

 

Ich lade euch herzlich ein, daran teilzuhaben !

 

Christoph-C. Mertzig


Wald entspannt total

 

Wenn ich in den Wald gehe, fühle ich mich wie Alice im Wunderland- eingetaucht in eine andere Welt …

 

Das war nicht immer so.

Früher war ich Wald gegenüber eher ängstlich und bin selten allein hineingegangen. Mein Weg zu einem bewussteren Leben hat mich geöffnet, auch für die natürlichen Wege des Waldes.

 

Heute liebe ich das Geheimnisvolle & Abenteuerliche im Wald. Dabei strahlt er so viel Ruhe aus, entspannt mich tief und tut meiner Gesundheit gut.              

Wälder spiegeln das Werden und Vergehen so gut wider. Ich bin von diesem natürlichen Wunderwerk einfach fasziniert und freue mich, ein Teil von Wälder für Menschen zu sein und aktiv für eine bessere Verbindung zwischen Mensch und Wald zu arbeiten.

 

Gern lade ich Dich zu einem erholsamen Waldbad ein und bin bei Fragen rund um die Themen Waldaktivangebote und Waldevents für Dich da.

 

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen

 

Sabrina Kalz

 

 


Der Wald ist mein Leben

 

Ich wusste, dass der Wald nicht nur mein zukünftiger Arbeitsplatz werden wird, sondern meine Passion ist…

 

Es geschah kurz nach dem Abitur. Ich bekam eine Anstellung als FÖJ’ler an einem Forschungsinstitut und damit die Möglichkeit im Hainich Nationalpark (Thüringen) zu arbeiten. Eines Morgens im Frühjahr war er da, der „magische Moment“, der Schicksalstag, die Entscheidungsfindung für mein zukünftiges Leben. Es lag diese klare Frische in der Luft als ich zwischen Buschwindröschen und Schlüsselblumen, meinen Weg tiefer in den Wald suchte. Ich durchquerte ein Meer aus Bärlauch und dann plötzlich, etwa 40m vor mir, kreuzten mehrere Rothirsche meinen Pfad und unter Ihnen ein Schneeweißer.

 

Heute bin ich studierter Förster, der nach wissenschaftlicher Arbeit in der Lausitzer Bergbaufolgelandschaft in die Praxis, also die Bewirtschaftung und Pflege brandenburgischer Wälder wechselte.

 

Leider zeigen die letzten Jahre mit Brisanz, dass sich das Klima in einem spürbaren Wandel befindet und die Forstwirtschaft vor gewaltigen Herausforderungen steht.

 

Diesen Weckruf des Waldes, sollten wir ernst nehmen und als Chance betrachten. Lasst uns gemeinsam mit naturnaher Bewirtschaftung die Waldlandschaft zeitgemäß gestalten und wieder diverse und klimastabile Mischwaldbestände schaffen. Ich sehe es als meine Berufung mittels forstfachlichem Knowhow und Leidenschaft IHNEN, den Waldeignern und Waldfreunden vertrauensvoll zur Seite zu stehen. Denn nur zusammen können wir diese Generationsaufgabe meistern, um zukünftig gesundende Wälder (für Menschen) zu erleben.

 

Lukas Zipfel