· 

Jahreskreisfest - Imbolc

Jahreskreisfeste

 

Das Jahresrad steht für den natürlichen Wandel der Jahreszeiten-  es ist gefüllt mit Zeremonien, Ritualen, Bräuchen, alten Geschichten & Festen.

 

Heute ist das Jahreskreisfest Imbolc – vom 1. Februar zum 2.Februar. Es ist das Fest der Hoffnung & Lichter und eine Zeit für Neuanfänge.

 

Ich möchte nicht tief in den geschichtlichen Hintergrund des Festes Imbolc eingehen, sondern vielmehr dazu anregen, das „JETZT“ zu erleben und zu spüren. Denn genau das können die Jahreskreisfeste sehr gut. – Uns im jetzigen Moment ankommen lassen und zur Innenschau einladen.

 

Wenn es sich für dich stimmig anfühlt, kannst du die Natur als einen Spiegel deiner selbst betrachten.

Findest du Übereinstimmungen, mit dir und der Natur?

 

Möchtest du die Zeit bewusst nutzen, um es der Natur gleich zu tun und um im Verborgenen an deinen innenwohnenden Kräften, Themen, Projekten oder Visionen zu arbeiten?

 

Die Samen, noch verborgen unter der Schneedecke und scheinbar tot… doch steckt in ihnen die volle Lebenskraft, die nur darauf wartet nach draußen zu kommen und zu wachsen.

 

Welche Samen möchtest du dieses Jahr in dir aufkeimen lassen?

 

Schnapp dir einen Zettel und Stift und nutze das Jahresfest, um dich zu fragen:

 

  • Was ist in meinem Leben herzlich eingeladen und darf wachsen?
  • Womit möchte ich neu anfangen?
  • Was möchte ich in mir zum Leben erwecken?
  • Wo versteckt sich der wilde Frühling in mir?
  • Welche Qualitäten und Eigenschaften möchte ich dieses Jahr in mir aufkeimen lassen?
  •  Welche Projekte und Vorhaben möchte ich dieses Jahr auf den Weg bringen?
  • Wovon möchte ich mich in meinem Leben reinigen- Wer oder was darf jetzt aus meinem Leben gehen?

Wenn du Freude daran hast Rituale zu zelebrieren, dann lass dich von diesen Impulsen inspirieren:

  • Geh nach draußen und halte Ausschau nach den ersten zarten Frühjahrsboten
  • Mach einen Frühjahrsputz – Was brauchst du noch? Was darf gehen? Mach Platz für Neues!
  • Nimm ein reinigendes Bad – Stell dir dabei vor, wie du dich von der dunklen Winterzeit reinwäschst. Klarheit & Frische können sich für das bevorstehende Frühjahr in dir ausbreiten.
  • Räuchere! Reinige auch auf energetischer Ebene dein Umfeld z.B. mit Salbei, Beifuss

Imbolc steht auch für die Zeit der Neugeburt & Jungfräulichkeit. Sie trägt etwas kindhaftes mit sich. Lass gern mal wieder dein inneres Kind raus! Bau ein Schneemann, mach eine Schneeballschlacht, geh auf den Rodelberg oder tue einfach etwas, das dir im inneren viel Freude bereitet!

Sommersonnenwende im Wald zelebrieren!

Die Sommersonnenwende wollen wir am 21.Juni gemeinsam im Wald in Doberlug-Kirchhain zelebrieren. Hast du Lust dabei zu sein?


Willlst du auf dem Laufenden bleiben?

Hinterlasse uns Deine E-Mail- Adresse und du bekommst wohldosiert Informationen zu den neuesten Blogeinträgen und zu den aktuellen Veranstaltungen: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0