Waldyoga

Eintauchen in Deine natürliche Stille & in die wundersame Atmosphäre des Waldes.

 

Beim Waldyoga wollen wir mehr als nur körperlich aktiv werden. Wir wollen in Rückverbindung mit der Natur gehen.

 

Yoga kannst du als den Gang zur Quelle interpretieren.

Bist du bereit dich auf die Reise zu deiner ureigenen Quelle zu machen?

Oder bist du bereits auf dem Weg und möchtest dich inspirieren lassen?

 

Gern möchte ich diesen Weg ein Stück als Begleiter oder Wegbereiter mit dir gehen.

 

Wir können gemeinsam dem Wald lauschen und seine vielfältigen Qualitäten nutzen, um tiefer im Moment und bei uns anzukommen.

 

Den Vögeln beim Singen zuhören, den Hauch des Windes auf der Haut spüren, die Farbenpracht des Waldes mit unseren Augen entdecken und die gesunde & belebende Waldluft tief in unsere Lungen strömen lassen.

 

Im Einklang mit dem Wald werden wir Entspannungsimpulsen folgen und uns verschiedenen Körper- und Atemübungen des Hatha-Yogas widmen. Dabei können wir sportlichen Ehrgeiz vergessen und uns auf uns besinnen, die Bedürfnisse unseres Körpers erspüren und seine Grenzen achten und wahren. 

Du wirst angeleitet und bekommst Hilfestellung.

Neugierig?

Waldyoga im Überblick:

Was erwartet Dich?

 

 

  • 1,5 h Hatha-Yoga im Wald ( inkl. Entspannungssequenzen zum Beginn und Ende)
  • Asanas, die besonderes die natürlichen Aspekte in sich tragen
  • Pranayamas, um die gesunde Wirkung der Waldluft zu entfalten
  • kleine Gruppe bis zu max. 10 Menschen

 

Organisatorisches:

Termin:

  • 25.Juni 2021 10:30 Uhr

 

Wo findet das Waldyoga statt?

  • Treffpunkt an der Waldhufe in Doberlug-Kirchhain, Waldhufenstr. 55

Zahlen und Fakten:

  • Waldyoga findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 6 Menschen statt. Erzähl es gern weiter ;)
  • wir verbringen ca 2-2,5 Stunden miteinander
  • der Energieausgleich beträgt pro Termin & Teilnehmer 15,00 €
  • Buchung und Zahlung kannst du auf dieser Seite vorab online erledigen

Was ist mitzubringen?

  • lockere & dem Wetter entsprechende Kleidung
  • reichlich zu trinken
  • Matte, Kissen, Decke; das was du zum Yoga praktizieren üblicher Weise brauchst
  • ggf. Insektenschutz

Voraussetzungen:

  • anfängliche Erfahrungen im Yoga von Vorteil
  • Freude an der Natur

Bist du dabei?

 

Wenn du Lust auf diese natürliche und ursprüngliche Reise hast, bei der du lernen kannst, dich in deinem Körper zu Hause zu fühlen, dann melde dich hier an:

 

Teilnahme am Waldyoga für ein Erdenkind am 25. Juni 2021 10.30 Uhr

Du erhälst eine Bestellbestätigung per Email und bekommst keine Eintrittskarte zugeschickt.

Wenn du eine Eintrittskarte benötigst als Geschenk o.ä. dann hinterlass uns eine Nachricht beim Bestellvorgang.

15,00 €

  • verfügbar

Hast du Fragen oder Anregungen?

Gerne kannst Du uns hier im Formular Deine Fragen stellen.

Vielleicht hast Du auch eine kleine Freundes- oder Arbeits- Gruppe, mit der Du gemeinsam Waldyoga praktizieren möchtest - dafür können wir einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Ganz gleich welches Anliegen Du hast - hier kannst Du es los werden :)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was macht Yoga im Wald besonders?

Du kannst deine Komfortzone verlassen und auf dem unebenen Waldboden deinen Platz finden, dabei die Lebendigkeit spüren - Diese Lebendigkeit, die vorallem im Wald soooo vielschichtig ist.

 

Dabei bist du eingeladen, das Brummen und Summen der Insekten, das Knacken der Äste, das Rauschen des Windes als Herausforderung anzunehmen, um trotz äußeren Ablenkungen bei dir zu bleiben.

 

In anderen Momenten kannst du diese & andere natürliche Reize genauso gut dafür nutzen, um noch intensiver in den Moment einzutauchen und um anzukommen in der "Wunder- vollen" Waldwelt.

 

Klingt schon besonders, oder?

Gesunde Gründe für Yoga im Wald

In unserem Blogeintrag liest du, warum du deine Yogamatte öfters mal im Wald ausrollen könntest...