Meditatives Bogenschießen

Hier geht es nicht ums Treffen, sondern darum, den Bogen zum Spiegel Deiner Seele zu machen.

Erlebe das meditative Bogenschießen im Wald als spannendes Mittel zur Kommunikation mit Dir selbst.

Was erwartet Dich?

Wir wollen uns am 13. Juli gegen 13 Uhr an der Gaststätte "Zur Waldhufe" in Doberlug-Kirchhain treffen.

 

In der wunderbaren Waldatmosphäre gibt es eine Einführung in die Bogenkunde. Hier erfährst du etwas über Schusstechnik, Körperhaltung, Auszug, Ankern und lösen. Erlerne das intuitive Schießen.

 

Geführte Meditationen und Atemtechniken werden dich dabei unterstützen, mehr zu dir selbst zu finden und Ruhe einkehren zu lassen. Du kannst Energien spüren und in das meditative Bogenschießen eintauchen. Erfahre das Pfeil und Bogen mehr als nur Schießen können...

 

Gegen 18 Uhr lassen wir diesen besonderen Waldtag ausklingen.

 

Für einen Pauschalpreis von 55,00 € kannst du dieses Walderlebnis buchen. Wir bitten dich darum, dass du dich vorher bei uns meldest, denn wir wollen das Organisatorische gern vorher abschließen, so können wir uns am Waldtag auf das Wesentliche konzentrieren.

Gut zu wissen...

Wir können die Veranstaltung mit einer Mindestteilnehmeranzahl von 7 Personen durchführen. Erzähl es weiter und bringe gern jemanden mit, dem dieser Tag auch Freude bereiten würde.

 

Meditatives Bogenschießen gibt es auch zum Verschenken 😉

 

Wir melden uns spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung und geben dir alle relevanten Informationen.
 

Wenn du vorab Fragen hast, dann kannst du dich natürlich gerne bei uns melden. Wir sind auch telefonisch unter 0174 71 38 604 für Dich erreichbar.

 

Wir hoffen immer auf tolles Wetter, sollte es leichten Regen geben, dann sehen wir uns trotzdem im Wald. Wir empfehlen dir an wetterfeste Kleidung und Schuhe zu denken.

 

Kinder ab 12 Jahren können teilnehmen.

Download
Angebotsblatt meditatives Bogenschießen
Angebotsblatt Bogenschießen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 819.8 KB

Wer macht´s?

Gunther Walter

 

Nach der Schule lernte ich Zimmermann. Danach ging ich zur Marine als Marinetaucher. Darauf folgte eine Karriere als Finanzkaufmann. Diese dauerte 15 Jahre und ich war zuletzt Vertriebsdirektor mit vielen Mitarbeitern. Diese hängte ich dann, nach einem Gesinnungswandel, an den Haken. Ich zog den Tauchanzug wieder an, und eröffnete eine Tauchschule mit Beachbar. Auch dies war eine coole Zeit die 15 Jahre andauerte. In dieser Zeit begann auch meine Suche nach der Wahrheit. Welche Wahrheit? Ja das ist der Weg der niemals endet! Ich las unzählige Bücher aus allen Zeiten, lernte Meditation, verfolgte diese oder jene Lehre, und merkte irgendwann nach vielen Jahren, was viele vor mir auch schon erkannten“ wir wissen dass wir nichts wissen „ ! Gleichzeitig begann ich in dieser Zeit auch Bögen zu bauen. Diese Leidenschaft kam einfach irgendwo her auf mich zu und ich fing einfach an. Aus einem Stück Baumstamm einen guten Bogen raus zu arbeiten faszinierte mich. So konnte ich Stunden in der Werkstatt verbringen und mit dem Kopf im Holz stecken. Wunderbar. Zwangsläufig folgte daraus dann auch das schießen. Denn ich musste meine Bögen ja probieren. Was anfangs nur ein Sport war, wurde bald zu einer Philosophie und einem Weg auf meinem Weg.

 

Der Weg des Bogens ist der Weg der Freude und Begeisterung, der Vollkommenheit und des Fehlers, der Technik und der Intuition.

 

Korrektes und Zielsicheres schießen ist etwas völlig anderes, als ein Schuss, der mit Frieden im Bewusstsein abgegeben wird. Denn dann wird Bogen, Schütze und Ziel zu einer Wirklichkeit.

 

Diese Wirklichkeit ist das gelebte Jetzt, frei von Anhaftung, ohne Trübung des Geistes.

 

Im Jetzt des Augenblicks, in der Einheit von Körper und Geist, betreten wir in jedem Moment das Tor zum Leben in seiner ganzen Schönheit und Kraft.

Hier Eintrittskarten bestellen:

Eintrittskarte Meditatives Bogenschießen am 13.Juli 2019

55,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang

Gesunde Gründe für meditatives Bogenschießen im Wald...

Meditatives Bogenschießen hilft:
  • die Verbindung zu Körper & Seele zu intensivieren
  • den Rücken durch innere Aufrichtung zu stärken
  • anzuspannen & zu entspannen
  • im gegenwärtigen Moment zu sein
Wirkungen des Waldes:
  • Stärkung des Immunsystems
  • Reduzierung von Stresshormonen
  • Ausschüttung von Glückshormonen